PICAS-Touch - Innovative Lösung

Messverstärker, Datenlogger und Online-Messdatenerfassung

PICAS-Touch ist die neueste Generation einer manuell und PC-gesteuerten Messtechnik.
Peekel Instruments ist es gelungen, den klassischen TF-Messverstärker mit Analogausgang und eine universelle Messdatenerfassung für nahezu jeden Sensor in einem System zu vereinen. Ein leuchtstarker und zudem robuster 18 cm TFT-Touchbildschirm ermöglicht den PC-unabhängigen Einsatz. Die manuelle Bedienung ist dabei sehr übersichtlich und intuitiv. Für Datenlogging-Aufgaben stehen ein interner Speicher sowie ein SD-Kartenslot zur Verfügung.  

 DieserTextsollnichtsichtbarseindamital11



Kraftaufnehmer / DMS-Vollbrücken


DMS-Halbbrücken


DMS-Viertelbrücken (120 und 350 Ω)



Induktive Aufnehmer (1/2-Br. u. LVDT)


Potentiometer



Spannung/Strom


Thermoelement (alle Typen)


Widerstand/Pt100/Pt1000
 

 

Trägerfrequenz- und Gleichspannungstechnik für das Messen mit nahezu jedem Sensortyp

In das Gehäuse von PICAS-Touch lassen sich unterschiedliche Messkarten einstecken. Es stehen analoge Messkarten mit Trägerfrequenz- und Gleichspannungstechnik, eine Multiplexerkarte sowie ein digitaler Kartentyp zur Verfügung. Hierbei handelt es sich um die Messkarten:

Messkarte Anzahl der Kanäle Messrate pro Kanal
CA3520 2 5000 Hz x x x x        
CA3460 6 1000 Hz x x x x x x x x
CM3410 abh. vom Sensortyp Summe: 200 Hz 12 12 18   18 36 34 18
CD3733 30 1000 Hz 16 dig. Eingänge, 12 dig. Ausgänge, Relaisausgänge

 

PICAS-Touch gehört zur Autolog 3000 Serie. Somit gelten die dort angegebenen Spezifikationen.